Möbel ABU Bernet schliesst und dankt mit Schlussbouquet

Die Traditionsfirma Möbel ABU Bernet AG in Uznach schliesst bald die Türen. Darum sollen alle Kunden von einem einmaligen Schlussverkauf profitieren.

 

Nächstes Jahr wird Möbel ABU Bernet AG 55 Jahre alt und erfreut sich weit über die Region hinaus einer grossen Kundschaft dank Qualität und Wohnvergnügen zu besten Konditionen. Nachdem die benachbarte Schreinerei Bernet den Betrieb geschlossen hat, stellte sich die Frage der weiteren Nutzung des grossen Areals. Geschäftsinhaberin Rita Bernet führt schon seit rund einem Vierteljahrhundert das traditionsreiche Unternehmen.  Weil sich keine familiäre Geschäftsnachfolge abzeichnete, hat sie sich nun entschlossen, die Geschäftstätigkeit zu beenden und ermöglicht so die Realisierung einer neuen Überbauung. Dieser Entscheid ist nicht leicht gefallen, zumal Möbel ABU Bernet auf eine treue Kundschaft zählen darf. Da Rita Bernet aber auch kurz vor dem Pensionsalter steht und das veränderte Einkaufsverhalten wie die wandelnden Kundenbedürfnisse immer mehr ein Engagement im Online-Bereich erfordern, hat sie sich zu diesem Schritt ohne zwingenden wirtschaftlichen Druck entschlossen. Frühzeitig wurden die Mitarbeitenden informiert, um einen Wechsel zu erleichtern.

Ein Feuerwerk für die Kunden

Aus der eigenen Stärke hinaus wird also die letzte Etappe, der Totalausverkauf bei Möbel ABU Bernet in Angriff genommen. Bis Ende Oktober werden auf allen Neubestellungen 20 Prozent Nachlass gewährt und auf alle Ausstellungsmodelle 30 bis 60 % Rabatt geboten. Ab November erfolgt dann bis Januar der Endverkauf. Damit sollen alle Kunden nochmals grosszügig profitieren.

Alle künftigen und bestehenden Aufträge werden wie gewohnt ausgeführt.

Möbel ABU Bernet AG
Zürcherstrasse 68
CH-8730 Uznach

Tel 055 285 88 77
info@moebelabubernet.ch

Impressum

Öffnungszeiten
Mogeschlossen
Di - Fr09.00 - 12.00 / 13.30 - 18.30
Sa09.00 - 16.00 Uhr durchgehend